Katholische Gemeinde Deutscher Sprache

Budapest

Impuls Oktober

Grüß Gott!

Mit diesem (österreichischen) Gruß stelle ich mich als neuer Seelsorger der katholischen St. Elisabeth-Gemeinde deutscher Sprache in Budapest vor.

Wer mich schon gehört hat, merkt es gleich an der Sprache: Ich komme aus Wien. Dort bin ich als ältester von drei Brüdern aufgewachsen. Nach dem Studium der Handelswissenschaften arbeitete ich zunächst in einer Bank. Erst 1991 wechselte ich ins Priesterseminar und studierte in Wien und Rom. Seit 1998 bin ich Priester der Erzdiözese Wien.

Nach verschiedenen Stellen im kleinstädtischen, ländlichen und großstädtischen Bereich bewarb ich mich für die Auslandsseelsorge der deutschen Bischofskonferenz. Daß es schließlich Budapest geworden ist, hat einen besonderen Charme und Reiz wegen der historischen, kulturellen und geographischen Nähe (die natürlich nicht immer konfliktfrei ist).

Das Leben einer fremdsprachigen Auslandsgemeinde unterscheidet sich in gewissen „Nebenbedingungen“ von dem einer „normalen“ Pfarrei im Heimatland – doch in den wesentlichen Zügen wieder nicht:

Als Gemeinde Jesu Christi feiern wir unseren Herrn und Gott und lassen uns von ihm stärken: im Wort der Bibel, in den Sakramenten und in der Gemeinschaft untereinander – in der Überzeugung, daß Glauben nicht etwas für naive Frömmler ist, nicht das ziellose Kreisen um eigene Befindlichkeiten sondern die Sicherheit, daß es eine endgültige Antwort, einen Weg gibt: daß es einen gibt, der Weg, Wahrheit und Leben ist, daß unsere Wege ein Ziel haben.

Das behalten wir nicht für uns, das machen wir allen bekannt: durch unser Reden, mehr noch durch unser Tun, ja am meisten durch unser ganzes Sein. Dazu sind wir Gemeinde – in Budapest und überall.

Herzlich Ihr

Bernhard Kollmann

WillkommenHOME.htmlHOME.htmlshapeimage_3_link_0


KontaktKontakt.htmlKontakt.htmlshapeimage_4_link_0


TermineTermine_und_Veranstaltungen.htmlTermine_und_Veranstaltungen.htmlshapeimage_5_link_0


BilderBildergalerie/Bildergalerie.htmlBildergalerie/Bildergalerie.htmlshapeimage_6_link_0


GeschichteGeschichte.htmlGeschichte.htmlshapeimage_7_link_0